Bußfeld & Schiller bleibt Gesundheitspartner der Kickers Offenbach

Bußfeld & Schiller und der OFC gehen weiter gemeinsame Wege. Das Sanitätshaus Bußfeld & Schiller aus Hanau wird auch in der kommenden Saison die Kickers als starken und verlässlichen Partner unterstützen. Gerade auch im Falle von schwierigen Verletzungen und im Bereich der Analysen kann das Unternehmen dem OFC mit seiner Expertise durch u.a Sportwissenschaftler Steffen Krebs optimal unterstützen. Die kleinen Kickers-Fans dürfen sich wieder ganz besonders freuen. In der Rückrunde wird Bußfeld & Schiller wiederum die Einlaufkinder bei einem Top-Spiel stellen. Infos folgen in Kürze.

 

 

Sebastian Kunkel – Leiter Marketing & Sales – OFC Kickers 1901 GmbH:

Natürlich sind wir sehr glücklich, dass uns das Sanitätshaus Bußfeld Schiller auch weiterhin die Treue hält und wir den sehr erfolgreichen Weg weiter bestreiten können.

Unsere Profimannschaft profitiert enorm von der Expertise der qualifizierten Mitarbeiter von Bußfeld Schiller und wir schätzen den engen persönlichen Kontakt. Darüber hinaus freut es uns natürlich sehr, dass Bußfeld Schiller die Heimspiele des OFC auch weiterhin als hochwertige Werbeplattform nutzt.

Julia Boike – Leiterin Marketing – Bußfeld & Schiller GmbH:

Wir freuen uns sehr, dass wir auch in der neuen Runde ein starkes Team mit dem OFC bilden, was die Basis für eine erfolgreiche Runde darstellt. Es ist für uns stets eine Herzensangelegenheit, den OFC mit all‘ unseren Möglichkeiten, auf und neben dem Platz, zu unterstützen. Zudem sind wir hocherfreut, unseren Kunden besondere Momente mit dem OFC ermöglichen zu können.

Sani Aktuell

Der aktuelle Sani Aktuell Katalog für Sie zum Blättern.

Neues Sanitätshaus