Schuhzurichtungen

Schuhzurichtungen werden fest in den Schuh eingearbeitet, was in vielen Fällen einen noch besseren Halt ergibt.
Schuhzurichtung

Schuhzurichtungen sind besonders für Schuhe geeignet, in denen es für eine Einlage nicht genügend Platz gibt. Im Allgemeinen lassen sich die Maßnahmen der Schuhzurichtung in vier Bereiche aufteilen:

  • Arbeiten am Absatz
  • Arbeiten an der Sohle
  • Arbeiten zur Schuherhöhung
  • Arbeiten zur Entlastung, Stützung, Polsterung und Schaftveränderung

Damit eine Schuhzurichtung durchgeführt werden kann und auch sinnvoll ist, sollten die Schuhe qualitativ hochwertig sein und die richtige Passform haben.

Unser Ziel ist es, sämtliche Anpassungen so unauffällig bzw. elegant wie möglich vorzunehmen, um das Erscheinungsbild Ihres Wunschpaares nicht zu beeinträchtigen.

Gerne beraten wir Sie, ob eine Schuhzurichtung in Ihrem Fall möglich bzw. sinnvoll ist und erstellen Ihnen einen Vorschlag zur Versorgung Ihrer Füße, den Sie mit Ihrem behandelnden Arzt besprechen können.

Sani Aktuell

Die aktuellen Sani Aktuell Kataloge für Sie zum Blättern.