Bußfeld & Schiller setzt auf Qualität und Innovation aus der Region

Seit November 2016 vertreibt die Sanitätshauskette Bußfeld Schiller exklusiv das SENSOBOARD „made in main-kinzig“ über Ihr Filialnetz.

Die in 2014 mit der Preisträgerschaft des hessischen Gründerpreises in der Kategorie „innovative Geschäftsidee“ ausgezeichnete Sensosports GmbH produziert das SENSOBOARD seit 2010 in Linsengericht. Dem Übungsgerät liegt ein international patentiertes System zu Grunde, das sich der Geschäftsführer, Sportwissenschaftler Moritz Martin, eigens ausgedacht hat.

Das SENSOBOARD ist in drei Produktlinien und mehreren Varianten verfügbar, die sich durch jeweils unterschiedlich oberflächenbehandelte Holzbauteile sowie diverse Standflächenbeläge voneinander abgrenzen. Das Sensoboard empfiehlt sich vor allem als Trainingsgerät für Menschen, die Ihre Gleichgewichtsfähigkeit und Koordination schulen, oder bspw. Rückenbeschwerden vorbeugen möchten. Es wird von der Physiotherapie, über die medizinische Trainingstherapie bis zur betrieblichen Gesundheitsvorsorge eingesetzt und natürlich vor allem im privaten Bereich als „Aktivmöbel“ eingesetzt, dessen Nutzung auch noch jede Menge Spaß macht. Die Sensosports GmbH betreibt am Firmensitz mit der Multisport Academy eine eigene Trainingsakademie. Hier finden auch zertifizierte Präventionskurse mit den SENSOBOARDS statt, die in Kürze auch bei Bußfeld & Schiller angeboten werden.

„In Zeiten des Onlinehandels mit Vertriebsplattformen wie Amazon und Co entgeht Start Up Unternehmen oft die Chance innovative Produkte im stationären Handel zu platzieren. Doch nur dort können Menschen unsere SENSOBOARDS ausprobieren. Wir hatten das Glück bereits im 2. Jahr nach Unternehmensgründung mit der Warenhauskette Manufactum einen Vertriebspartner zu finden, der genau das für den Privatkunden leisten kann. Nun bin ich sehr froh auch im regionalen Bereich einen exklusiven Partner für unsere Produkte gefunden zu haben, der diese im Sport- und Gesundheitsbereich optimal in Szene setzen und kompetent beraten kann.“ Moritz Martin, Sportwissenschaftler & Geschäftsführer der Sensosports GmbH.

„Wir freuen uns über starke Partner in der Region, die unsere Innovationskraft und einzigartigen Produkte zu schätzen wissen. Mit Bußfeld & Schiller haben wir nun einen Vertriebspartner gefunden, der auf Wachstumskurs ist und bei seinen Kunden wiederum mit unseren Alleinstellungsmerkmalen punkten kann" so Moritz Martin. Für Susanne Holzinger, Sportwissenschaftlerin bei Bußfeld & Schiller, stellt das SENSOBOARD ein optimales Schnittstellenprodukt zwischen sportlichem, therapeutischem und medizinischem Anwendungsbereich dar, und spricht somit ein breites Kundenklientel an.

Gewinnen Sie ein Sensoboard!

Senden Sie eine E-Mail mit dem Betreff „Sensoboard“ an info@bussfeldschiller.de und gewinnen Sie mit etwas Glück ein Sensoboard essential im Wert von 299 €. Das Los entscheidet, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Anstatt mittels E-Mail, können Sie auch mit unserem Coupon am Gewinnspiel teilnehmen. Einfach den Coupon herunterladen, ausfüllen und uns zusenden oder direkt in einer unserer Filialen vorbeibringen.

Coupon herunterladen

Sani Aktuell

Der aktuelle Sani Aktuell Katalog für Sie zum Blättern.

Neues Sanitätshaus